Kinderbuchautorin Silke Schlichtmann begeistert Hachener Grundschüler

Am Mittwoch, den 30. Oktober 2019 fand in der Katholischen Grundschule Hachen eine Autorenlesung statt. Die mit dem Lesekünstlerpreis 2019 ausgezeichnete Kinderbuchautorin Silke Schlichtmann stellte zwei ihrer Kinderbücher vor. In der ersten und zweiten Klasse las sie Ausschnitte aus dem Buch „Mattis und das klebende Klassenzimmer“ sowie in der dritten und vierten Klasse aus dem Buch „Bluma und das Gummischlangengeheimnis“ vor. Nach einer kurzen Vorstellungsphase ihrerseits begann sie, die ersten Kapitel der jeweiligen Bücher vorzulesen. Um eine schöne Abwechslung zu schaffen, erzählte sie über die weiterführenden Kapitel und untermalte diese mit ansprechenden Illustrationen aus ihren Büchern. Eines der Höhepunkte an dem heutigen Vormittag stellte auch das gemeinsame Singen der zu den Kinderbüchern passenden Lieder dar. Anschließend stellten die Kinder Fragen zu ihrer Person, die Silke Schlichtmann gerne beantwortete. Zum Schluss erfreuten sich die Kinder über eine persönliche Widmung in ihren erstandenen Büchern sowie über ein persönliches Autogramm von Silke Schlichtmann. Ein großes Dankeschön gilt dem Förderverein der Katholischen Grundschule Hachen, der uns diese tolle Erfahrung ermöglicht hat!