St. Martin

Am 12. November feierte die Grundschule Hachen „St. Martin“. Die Schüler, Geschwister, Eltern und Lehrer trafen sich auf dem Schulhof. Dort wurde die St. Martins Geschichte am Lagerfeuer vorgelesen. Anschließend startete der Laternenumzug Richtung Kirche. Musikalisch begleitet wurde der Zug vom Musikverein Hachen. In der Kirche angekommen, führten die Kinder der 3. Klassen das St. Martins -Stück auf. Auch die Laternen durften noch einmal in der abgedunkelten Kirche leuchten.