Verkehrszauberer Robert in Klasse 1

Verkehrszauberer Robert hat mit seinem Hund Sam unsere Erstklässler besucht. Er hat gezaubert, die Kinder zum Lachen gebracht, zum Mitmachen animiert und nebenbei auch noch die wichtigsten Verkehrsregeln erklärt: „Stehen, sehen, warten“. Mit kleinen Reimen unterstrich er, wie Kinder eine Straße, einen Zebrastreifen oder eine Fußgängerampel gefahrlos überqueren können. Vielen Dank auch an die Volksbank Sauerland für die freundliche Unterstützung!

Ute Becker