Waldjugendspiele in Klasse 4

Die Kinder unserer vierten Schuljahre nahmen am 8.September an den Waldjugendspielen des Hochsauerlandkreises teil. Leider spielte das Wetter an diesem Vormittag nicht mit, so dass die Mädchen und Jungen die von Förster Henning Fleßner bereitgestellten Stationen im Langscheider Wald bei größtenteils strömendem Regen durchlaufen mussten. Allerdings tat dies der Motivation der Schüler:innen keinen Abbruch und sie waren u.a. beim Bestimmen von Laubbäumen, Sträuchern und Rinden, beim Lesen von Wanderzeichen, im Blindparcours, bei der „rollenden Waldschule“ und bei der „lebenden Hängebrücke“ mit viel Eifer dabei. Trotzdem waren am Ende des Vormittags alle Kinder froh, von ihren Eltern abgeholt zu werden und ins Trockene zu kommen.